DE EN
Dienstag, 19 November 2019 13:30

Karlspreis Europa Summit 2019

In der vergangenen Woche fand der erste Karlspreis Europa Summit als Auftakt für die neu gegründete Karlspreis-Europa-Akademie in Aachen statt. Die Veranstaltung wird jährlich in Zusammenarbeit mit dem Land Nordrhein-Westfalen organisiert und bietet die Möglichkeit, eine offene und integrative Debatte mit wissenschaftlichen Ansätze und politischen Entwicklungen zu verbinden. Auf diese Weise soll der europäische Fortschritt vorangetrieben werden. Mit hochkarätigen Gästen wie dem Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, dem Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Internationales, Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, und dem General a. D. des Heeres der Bundeswehr, Egon Ramms, versprach die Veranstaltung eine Vielzahl inhaltlicher Eindrücke. Das EJP war vor Ort durch die Vorstandsvorsitzende Rebekka Ostrop vertreten, die an den verschiedenen Workshops des Tages teilnahm.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok