DE EN
Slider 1
Politische Diskussion
mal ganz anders
Slider 1
Slide 2
Meine Ideen
für Europa
Slide 2
Slider 3
Gemeinsam
Europa erleben
Slider 3
previous arrow
next arrow

Das Europäische Jugendparlament

Sehr geehrte Damen und Herren, aktuell wird unsere E-Mail-Adresse info@eyp.de vermehrt von Spammern imitiert. Es handelt sich um sogenanntes Spoofing: Unbekannte bearbeiten ihre E-Mails beim Versand so, dass Ihnen unsere Adresse als Absender angezeigt wird. Die Mails stammen nicht von uns und unsere Server wurden nicht angegriffen. Ihre Daten sind weiterhin sicher. Bitte löschen Sie alle E-Mails, die Sie im Rahmen dieser Kampagne erhalten haben.

„Wir sind engagierte Jugendliche, die durch interaktive, europapolitische Bildungsarbeit den Austausch junger Menschen in Europa fördern sowie unsere Generation dazu befähigen, sich eine eigene Meinung zu bilden und sich aktiv am politischen und gesellschaftlichen Leben zu beteiligen."

Was ist los im Verein?

  • „Die großen Herausforderungen unserer Welt werden wir nur als geeintes, demokratisches und solidarisches Europa auflösen. Wir brauchen dafür umso mehr die Kreativität und das Engagement einer jungen Generation, die sich für internationalen Dialog und demokratische Werte stark macht. Das Europäische Jugendparlament (EYP) bringt diese jungen Menschen aus ganz Europa miteinander ins Gespräch und leistet einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildungsarbeit – ehrenamtlich organisiert von Jugendlichen für Jugendliche. Das EYP ist eine starke Ideenschmiede für die Zukunft unseres Kontinents.“

    - Bärbel Bas, Präsidentin des Deutschen Bundestages

    Foto: Deutscher Bundestag/Tobias Koch

  • „Ich finde es hervorragend, dass junge Menschen im Rahmen des Europäischen Jugendparlaments die Möglichkeit erhalten, durch einen internationalen Austausch eigene Visionen über die Gestaltung Europas entwickeln zu können.“

    - Dr. Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission

  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.