DE EN
Dienstag, 22 Oktober 2019 21:08

Azubi- und Schülerforum Menden/Iserlohn 2019

Vom 07.-09. November 2019 fand das Azubi- und Schülerforum in Menden und Iserlohn im Rahmen der Initiative Europa - Erleben und Lernen, einer Kooperation mit der Landesregierung NRW, dem EJP und vielen gesellschaftlich engagierten Unternehmen statt. Rund 80 Auszubildende und Schüler*innen aus ganz NRW kamen an den drei Tagen zusammen, um in sieben Ausschüssen unter dem Oberthema “Errungenschaften und aktuelle Herausforderungen” zu diskutieren und Resolutionen zu erarbeiten. Nach zwei Tagen Ausschussarbeit hielten sie während der parlamentarischen Vollversammlung Reden und vertraten ihre Meinung durch zahlreiche Wortbeiträge in der offenen Debatte. Die Veranstaltung wurde bereichert durch einige Sprecher*innen und Gäste. Am Freitagnachmittag begrüßten wir Herrn Dr. Holthoff-Pförtner, Europaminister des Landes NRW und Schirmherr des Azubi- und Schülerforums, zu einem Impulsvortrag mit anschließender Fragerunde. Einer der weiteren Höhepunkte der Veranstaltung war die Podiumsdiskussion zu Beginn der parlamentarischen Vollversammlung mit Herrn Dr. Richard Ammer, Frau Dagmar Hanses, Herrn Egon Ramms und Frau Birgit Sippel unter der Moderation von Herrn Dr. Ralf Geruschkat. Des Weiteren hielt Frau Dr. Katia Pütter-Ammer eine begrüßende Rede und Herr Ernst Schulte teilte seine Erfahrungen anlässlich des 30-Jährigen Jubiläums des Mauerfalls. Unser Dank gilt neben den Gästen und den Delegierten ganz besonders dem ehrenamtlich engagierten Team, das die Veranstaltung zum Leben erweckte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.