DE EN
Dienstag, 01 Oktober 2019 20:43

Erfolgreicher Abschluss der Internationalen Sitzung in Hamburg

Am vergangenen Sonntag kam die 91. Internationale Sitzung des European Youth Parliament in Hamburg zu einem glorreichen Abschluss. Hinter den 300 Teilnehmenden liegen neun ereignisreiche Tage in der Hafenmetropole. Sie haben sich im Teambuilding kennengelernt, in der Ausschussarbeit um die besten politischen Lösungen gerungen und ihren Standpunkten während der Plenarsitzung durch eindrucksvolle Reden Ausdruck verliehen. Im Zeichen des Sitzungsmottos "Remember.Reflect.React" hoffen wir, die Eindrücke der vergangenen Tage bleiben noch lange in Erinnerung. Wir wünschen den Teilnehmenden eine gute Heimreise quer über den Kontinent - auf das sie sich als mündige und aktive Bürger in ihrem Heimatland einbringen. Unser Dank gilt den unzähligen Sponsoren und Förderern sowie dem Projektteam (Foto), die die Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Eine besondere Anerkennung gebührt den Projektleiterinnen Pascale Chehadeh und Kira Lange, die die Parlamentssimulation in zwei Jahren Arbeit zum Leben erweckt haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok