DE EN
Dienstag, 22 Oktober 2019 20:29

Azubi- und Schülerforum Nürnberg 2019

Am vergangenen Wochenende fand das Azubi- und Schülerforum in Nürnberg statt. Gut 75 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 7 bis 11 waren an der Parlamentssimulation beteiligt. Sie waren in fünf Ausschüsse eingeteilt und erarbeiteten Lösungen zu Problem rund um das autonome Fahren, die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten, genetisch modifizierte Organismen, den Rechtspopulismus in der Europäischen Union sowie die Jugendarbeitslosigkeit. Um einen besseren Einstieg in die komplexen Themen zu bieten, erhielten sie zu Beginn ihrer Ausschussarbeit einführende Vorträge zur Arbeitsweise der Europäischen Union. Letztlich verabschiedeten die Delegierten in gut sechs Stunden Plenarsitzung Resolutionen zu den aufgeworfenen Fragen. Als Zeichen der Anerkennung für ihren Einsatz waren Gäste aus dem Stadtrat anwesend. Die Leiterin des Amtes für berufliche Schulen in Nürnberg, Ulrike Horneber, hielt zudem eine Rede zur aktuellen Lage des Brexit. Unser Dank gilt der Städtischen und Staatlichen Wirtschaftsschule Nürnberg, die die Veranstaltung ausgerichtet hat, sowie den ehrenamtlichen Engagierten unseres Vereins.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok