DE EN

The National Selection Process 2021

During the National Selection Process 2021 the delegates who will represent Germany at the upcoming International Sessions of the European Youth Parliament are selected. Our parliamentary simulations are meant to foster understanding for the functions of the European Union and cultural exchange across our continent. If you are interested in supporting our events, please reach out to our Managing Director Claudia Ardelean.

Please notice: Due to the ongoing Covid-19 pandemic we can make no reliable statement on the sessions taking place physically in 2021. We have both a hygiene concept and a plan for hosting the sessions virtually at hand. We are also in close contact with the respective public authorities to be able to react to local developments and rules.

Regional Selection Conference Landshut

For any questions or inquiries please contact the Head Organisers Victoria Saad and Florian Lang.

Regional Selection Conference Kassel

For any questions or inquiries please contact the Head Organiser Dennis Makarov.

National Selection Conference Stuttgart

For any questions or inquiries please contact the Head Organisers Julia Ablassmeier and Lars Meier.

Azubi- und Schülerforen 2021

Die Azubi- und Schülerforen bilden einen zentralen Projektstrang des Vereins. Die Parlamentssimulationen finden in deutscher Sprache statt und richten sich an alle Schulformen einschließlich der berufsbildenden Schulen. Sie dienen dem Verständnis der Europäischen Union. Die Veranstaltungen werden in deutscher Sprache abgehalten und dauern regelmäßig drei Tage. Die Teilnehmenden kommen aus der Region und übernachten Zuhause. Eine Qualifikation für den Nationalen Auswahlprozess und die Internationalen Sitzungen des Europäischen Jugendparlamentes ist hingegen nicht möglich. Sollten Sie interessiert sein, unsere Veranstaltungen zu unterstützen, zögern Sie bitte nicht, mit unserer Geschäftsführerin Claudia Ardelean in Kontakt zu treten.
Azubi- und Schülerforum Ilmenau

Im Frühsommer findet ein Azubi- und Schülerforum des Europäischen Jugendparlaments in Ilmenau statt. Dort werden dann rund 80 Azubis und Schüler*innen gemeinsam für zwei bis drei Tage die Arbeit des Europäischen Parlamentes simulieren.

Für etwaige Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin Jorinde Bauer.

Azubi- und Schülerforum Kaufbeuren

Im Juli verschlägt es das Europäische Jugendparlament nach Bayern - genauer gesagt nach Kaufbeuren. In Zusammenarbeit mit der staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule Kaufbeuren organisieren wir ein Azubi- und Schülerforum. Gut 80 Azubis und Schüler*innen werden gemeinsam für zwei bis drei Tage die Arbeit des Europäischen Parlamentes simulieren. Das genaue Zeitfenster wird gegenwärtig noch abgesteckt.

Für etwaige Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Koordinator Mats Radeck.

Azubi- und Schülerforum Hohenlohekreis

Im kommenden Sommer wird es das Europäische Jugendparlament auch in Baden-Württemberg geben - genau genommen in Künzelsau. Dort planen wir ein Azubi- und Schülerforum mit gut 80 Azubis und Schüler*innen durchzuführen. Für zwei bis drei Tage würden die Jugendlichen gemeinsam die Arbeit des Europäischen Parlamentes simulieren.

Für etwaige Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin Jorinde Bauer.

Azubi- und Schülerforum Traunstein

Auch in Traunstein in Oberbayern ist für das Jahr 2021 ein Azubi- und Schülerforum geplant. Aufgrund der anhaltenden Covid-19 Pandemie kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Aussage über die Durchführbarkeit der Veranstaltung getroffen werden. Wir bitten um Verständnis und werden die Beteiligten bei Änderungen in Kenntnis setzen.

Für etwaige Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin Jorinde Bauer.

Our events in 2020 will be supported by a variety of successful and innovative partners!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.